Schlafsäcke von Mammut

Mammut SchlafsäckeMammut hat seinen Firmensitz im beschaulichen Schweizer Ort Seon. Unkundige Besucher kommen kaum auf die Idee, dass in diesem kleinen Ort eine der bekanntesten Outdoor-Firmen Europas beheimatet ist. Mammut existiert schon seit 1862. Im 19. Jahrhundert gab es allerdings noch keine Outdoor-Unternehmen im heutigen Sinne. Für einen sehr langen Zeitraum war Mammut ein traditioneller Hersteller von Seilen für die unterschiedlichsten Bereiche. Der ungewöhnliche Firmenname sollte (ab 1943) verdeutlichen, dass die Seilerei Mammut außergewöhnlich starke Seile herstellte. In den 1970er Jahren gelang dem Schweizer Unternehmen ein langsamer Umstieg in Richtung modernes Outdoor-Unternehmen. Zunächst wurde Outdoor-Bekleidung in das Portfolio aufgenommen, im Laufe der Zeit folgten weitere Produkte.

 

Qualität nicht auf Kosten des Umweltschutzes

Mammut ist vor allem aufgrund der sehr guten Produktqualität zu einem großen Unternehmen geworden. Das galt schon für die Mammut-Seile. Beispielsweise war Mammut einer der ersten Hersteller mit einem Kern-Mantel-Seil. Auch bei innovativen Materialien wie Gore-Tex gehörte Mammut zu den Herstellern, welche die ersten Produkte auf den Markt brachten. Allerdings gibt es auch parallel immer wieder Anstrengungen, den Umweltschutz zu fördern. Beispielsweise werden alle Mammut-Seile schon seit 2008 klimaneutral hergestellt. Auch in anderen Produktbereichen setzt das Unternehmen verstärkt auf Materialien, die sich durch eine hohe Umweltfreundlichkeit auszeichnen.

Der Mammut Alpine UL 3-Season – Ultraleichter Synthetik-Schlafsack der Extraklasse

Der Mammut Alpine UL 3-Season hat eine Komforttemperatur (Frauen) von 3 °C und ist damit für den Einsatz von Frühjahr bis Herbst sehr gut geeignet. In kühlen Nächten ist der sehr komfortable Wärmekragen nützlich. Der Kunstfaserschlafsack wiegt gerade einmal 990 Gramm (wie oft auch Daunenschlafsäcke) und hat mit 5,3 Litern ein entsprechend kleines Packmaß. Der Mammut Alpine UL 3-Season ist für Bergabenteuer mit leichtem Gepäck ideal, spielt aber auch auf Wanderungen in der Ebene seine Stärken aus. Die OTI-Micro-Füllung trocknet schnell, so dass der Mammut Alpine UL 3-Season ein sehr guter Schlafsack für Wanderungen in feuchten Regionen (Skandinavien, Kanada, Alaska) ist.