Schlafsäcke von Vaude

Vaude SchlafsäckeVaude ist im baden-württembergischen Tettnang beheimatet. Die Firma, die auch heute noch in Familienbesitz ist, wurde 1974 gegründet. Der Firmengründer Albrecht von Dewitz konnte das Unternehmen sehr schnell zu einem anerkannten Spezialisten für Bergsport-Ausrüstung und Bergsport-Kleidung auf dem Markt etablieren. Seit vielen Jahren ist Vaude zudem ganz offiziell ein Partner des renommierten Deutschen Alpenvereins. Das ist nicht nur gut für das Firmenimage, sondern auch für die Produktentwicklung. Durch den unmittelbaren Kontakt mit engagierten Outdoor-Praktikern ist Vaude stets nah am Puls der Zeit und erfasst neue Trends sehr früh.

 

 

Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit als Teil des Konzeptes

Vaude veröffentlicht einmal im Jahr einen offiziellen Nachhaltigkeitsbericht, in dem detailliert beschrieben wird, wie die Firma ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung nachkommt. Ein wichtiger Meilenstein wurde im Jahr 2012 erreicht, denn seit diesem Zeitpunkt werden sämtliche Produkte am heimischen Firmensitz Tettnang klimaneutral produziert. In Zukunft soll dieses Ziel auch an anderen Produktionsstätten, unter anderem in Vietnam, Taiwan, China und Korea, erreicht werden. Vaude war zudem eines der ersten Unternehmen, die sich um das mittlerweile weit verbreitete bluesign-Zertifikat erfolgreich beworben haben. Die bluesign-Zertifizierung belegt, dass ein Hersteller bei einem bestimmten Produkt hohe Umweltschutz-Standards einhält. Langfristig möchte Vaude europaweit zu dem Unternehmen werden, an dem sich alle anderen Hersteller im Outdoor-Bereich orientieren.

Der Vaude Sioux 800 S – Moderner Kunstfaser-Schlafsack für Jugendliche und Frauen

Der Vaude Sioux 800 S ist ideal für Person mit einer Körpergröße von maximal 170 Zentimetern. Bis zu einer Temperatur von 4 °C werden (nicht zu große) Frauen und Jugendliche im Sioux 800 S komfortabel gewärmt. Wenn es einmal deutlich wärmer sein sollte, ist das auch kein Problem, denn der Kunstfaserschlafsack kann auch zur luftigen Decke umfunktioniert werden. Wenn es kühl wird, bildet die Kapuze mit leicht verschließbarem Wärmekragen einen dichten Abschluss. Mit einem Gewicht von gut 1,5 Kilogramm ist der Schlafsack zudem relativ leicht. Der Vaude Sioux 800 S ist ein guter Schlafsack für Jugendliche und Frauen, die bei Plustemperaturen unterwegs sind.